PSYCHOLOGISCHE PRAXIS
GESA DIPPEL

Helene-von-Mülinen-Weg 12 | 12205 Berlin
Fon 030. 896 523 18 | Fax 030. 896 237 74
info@gesa-dippel.de

Gesa Dippel, Psychologin in Berlin-Lichterfelde/Steglitz/Zehlendorf bietet Psychologische Beratung, Psychotherapie, Mediation, Supervision, Coaching, Schmerztherapie, Schmerzberatung, Sprachförderung, Erziehungsberatung, Lebensberatung, Konfliktberatung, Elternberatung uvm.





Gesa Dippel
Dipl.-Psychologin | Logopädin

 

Profil

Nach meinem Abitur arbeitete ich zunächst im Rahmen eines Diakonischen Jahres in einem Kinderheim für Sozialfälle in Frankreich und machte danach meine Ausbildung mit staatlicher Prüfung zur Logopädin in Heidelberg. Anschließend studierte ich Psychologie an der TU in Berlin mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie. Parallel arbeitete ich als Logopädin und qualifizierte mich während dieser Zeit als Stottertherapeutin für Kinder & Erwachsene weiter.

Nach Abschluss meines Psychologie-Studiums mit Diplom war ich zunächst als Familien- und Einzelfallhelferin, danach als Psychologin im Rehabilitations-Zentrum Spreewald in Burg tätig.

Während eines vierjährigen Aufenthalts in Portland, Oregon, USA mit meiner Familie nutzte ich meinen fachlichen Hintergrund, um
psychologisch-pädagogische Fragestellungen aus dem familiären Umfeld professionell weiter zu verfolgen. Über das kanadische Institut Hanen spezialisierte ich mich zur Kommunikations-Trainerin für Eltern sprachauffälliger Kinder. 

Nach intensiven Fortbildungen in Konfliktmanagement arbeitete ich ehrenamtlich als Mediatorin im Bereich Small Claims am Multnomah County Court of the State of Oregon.

Sommer 2009 zogen mein Mann und ich mit unseren drei Kindern wieder nach Berlin. Meine psychologische Praxis mit dem Schwerpunkt verschiedener Beratungsformate wurde ein Jahr später eröffnet.

Seit Mai 2015 bin ich über einen Lehrauftrag für Psychologie und Klinische Psychologie an der Gesundheitsakademie Logopädie der Charité als Dozentin tätig. 

2014 bekam ich vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) meine Zertifizierung als Psychologische Mediatorin BDP und im November 2017 nach dreijähriger Weiterbildung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) die Zertifizierung zur Supervisorin (DGSv) und Coach (DGSv).