PSYCHOLOGISCHE PRAXIS
GESA DIPPEL

Helene-von-Mülinen-Weg 12 | 12205 Berlin
Fon 030. 896 523 18 | Fax 030. 896 237 74
info@gesa-dippel.de

Meine Arbeitsweise

Mein Beratungskonzept ist von einem humanistischen Menschenbild geprägt. In meiner Arbeit integriere ich tiefenpsychologische und systemische Ansätze, sowie auch szenische Verfahren aus dem Psychodrama. So können für verschiedenste Fragestellungen passende Herangehensweisen angeboten werden.

In den Beratungen begegne ich Ihnen offen und interessiert, authentisch, wertschätzend und empathisch. Ich verbinde meine Professionalität mit einem „Beginners Mind“. Diese Haltung der Nicht-Wissenden ermöglicht mir, Ihnen unvoreingenommen zu begegnen und mit Ihnen in Ihrem Sinne prozessorientiert und lösungsproduktiv zu arbeiten.

Vertiefende Erläuterungen

Mit meinem humanistisch geprägten Beratungskonzept gehe ich davon aus, dass sich jeder Mensch oder jedes Team, wenn von ihm gewollt, entwickeln und verändern kann.

Tiefenpsychologisch bedeutet für die Beratung, dass in meine Arbeitshypothesen die Annahme einfließen kann, dass es ein unbewusstes Wissen gibt. Wir nehmen viel mehr wahr und verarbeiten viel mehr innerlich, als uns bewusst ist. Manchmal ist es sinnvoll, dieses unbewusste Wissen mit einzubeziehen, um ein Anliegen zu klären, einen Fall tiefer zu verstehen oder eine Problemlösung auf den Weg zu bringen.

Auch durch szenische Verfahren können Phänomene kreativ dargestellt werden, die erst einmal nicht im Gespräch in Erscheinung treten. Bekannt sind z.B. Aufstellungen.

Systemische Ansätze ermöglichen mir, den Menschen nicht nur als einzelne Person, sondern auch als Teil vieler in Wechselwirkung stehender Systeme wie Team, Organisation, Klientel, Familie ... zu sehen. Systemisch bedeutet auch, davon auszugehen, dass jeder seine eigene Sicht auf sich selbst, die anderen, eine Situation, ein Geschehen etc. hat. Die Zusammenschau dieser Sichtweisen erlaubt Verstehen und neue Handlungsoptionen.

Umfangreiche professionelle Fähigkeiten habe ich während meiner Berufslaufbahn im Bereich Kommunikation und Interaktion entwickelt. Sie umfassen vielfältige Aspekte dieses Bereichs, wie kommunikatives Handeln, Kommunikationsstörungen, Beziehungsklärung, Konfliktlösung, Kommunikationstrainings.